Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap | Intern | English version English Version
 

 


   Start

   Aktuelles

   Schule
  Leitbild
  Sekretariat
  Blockpläne
  Tagesklassenpläne
  Termine
  Formulare
    Online-Anmeldung
    Gastschulantrag
    Heimunterbringung
    Umschüler
    Antrag auf Beurlaubung
  Schulleitung
  Berufsschulbeirat
  Lehrer
  Ludwig Erhard
  150 Jahre LES
  Anfahrt
  Bestenfeier 2015

   Schüler

   Fachbereiche

   Schulprojekte

   Internationale Projekte

   Seminarschule

   Universitätsschule

   Schule mit Qualität

   Förderverein

   Referenzschule für Medienbildung

   KMK-Englisch-Zertifikat

   ECDL

   Berufsintegrationsjahr /kooperativ

   Berufsschule Plus

   Fremdsprachenkorrespondent/in

   Datenschutzbeauftragter

Ludwig-Erhard-Schule
Staatliche Berufsschule II
Theresienstraße 15
90762 Fürth
Telefon: 0911/9977 40
Fax: 0911/9977 444

Außenstelle Kapellenstraße
Kapellenstraße 45
90762 Fürth
Telefon Lehrerzimmer:
0911/9779 7069
Telefon Sekretariat:
0911/9779 7269

E-Mail: ludwig-erhard-schule
@franken-online.de

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

> Schule > Formulare > Antrag auf Beurlaubung

ANTRAG AUF BEURLAUBUNG VOM BESUCH DER BERUFSSCHULE

Wichtige Hinweise:
 
Eine Beurlaubung von der Berufsschule darf nur in Ausnahmefällen gewährt werden (siehe § 11 BSO und § 20 BaySchO)!
Nur vollständige Anträge können bearbeitet werden!
Anträge sind bis spätestens eine Woche vor der beantragten Beurlaubung einzureichen!


Formular(e) für Ausbildungsbetriebe:



Antrag auf Beurlaubung
Bei Beantragung der Beurlaubung eines/r Auszubildenden durch den Ausbildungsbetrieb aus betrieblichen Gründen.
Der Antrag kann vollständig elektronisch ausgefüllt und per E-Mail der Schule zugesandt werden.
 




Beiblatt zum Antrag auf Beurlaubung_Sammelantrag:
Bei Beantragung der Beurlaubung mehrerer Auszubildender zum gleichen Termin, sind die weiteren Auszubildenden auf dem Beiblatt / den Beiblättern (bis zu 2 Auszubildende je Beiblatt) zu melden.
Ein „Hauptantrag“ (s.o.) ist immer zu stellen; Beiblätter sind mit derselben E-Mail zu übermitteln.
 


Formular für Schüler/innen:



Antrag auf Beurlaubung_Schueler
Bei Beantragung der Beurlaubung durch den/die Schüler/in selbst aus persönlichen Gründen.
Der Antrag kann elektronisch ausgefüllt und dann ausgedruckt werden. Der Antrag ist zu unterschreiben. Der Ausbildungsbetrieb hat durch Unterschrift und Stempel seine Kenntnisnahme zu bestätigen. Der Antrag kann der Schule auf Papier oder als eingescanntes Dokument per E-Mail zugesandt werden.
 

Für den Download der Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader. Klicken Sie auf das Icon, um diesen herunterzuladen.

 
 
Made with ECMS Typo3.