Der Europäische Computer Führerschein (ECDL) ist ein international anerkanntes und standardisiertes Zertifikat, mit dem jeder Computerbenutzer seine grundlegenden und praktischen Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer nachweist.
Dieser Nachweis reicht von der Benutzung des Computers über die typischen Büroanwendungen und das Internet bis zu rechtlichen, gesellschaftlichen Aspekten und Sicherheitsaspekten im Umgang mit Computern. Praxisbezogene, anwendungsrelevante Fertigkeiten stehen im Vordergrund der dreizehn Module, aus denen sich der Europäische Computer Führerschein zusammensetzt. Der ECDL ist unabhängig von Softwareherstellern und kann mit jeder gängigen Bürosoftware absolviert werden.
 
Der Syllabus (Lehrplan) des ECDL NEW umfasst folgende Module:
 

  • Modul 1: Computer-Grundlagen
  • Modul 2: Online-Grundlagen
  • Modul 3: Textverarbeitung
  • Modul 4: Tabellenkalkulation
  • Modul 5: Datenbanken
  • Modul 6: Präsentationen
  • Modul 7: IT-Sicherheit
  • Modul 8: Bildbearbeitung
  • Modul 9: Online-Zusammenarbeit
  • Modul 10: Projektplanung
  • Modul 11: E-Health
  • Modul 12: Datenschutz
  • Modul 13: Coding
  • Modul 14: Digitales Marketing
  • Modul Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung nach DIN 5008
  • Modul Rechnungswesen (nach Datev)

     

Welche Prüfungen können Sie ablegen?
 
NEW ECDL BASE
Dieses Zertifikat besteht aus den Pflichtmodulen Computergrundlagen, Onlinegrundlagen und Textverarbeitung und – NEU! -Tabellenkalkulation. Es dient als Basis für den NEW ECDL STANDARD.
 
NEW ECDL PROFILE
NEU! Sehr individuell gestaltbar!
Dieses Zertifikat ermöglicht, sich ganz individuell zu qualifizieren indem man vier Module nach Wahl ablegt. Darüber hinaus können alle weiteren bestandenen Module auf dem ECDL Profile-Zertifikat aufgeführt werden.
 
NEW ECDL STANDARD
Dieses Zertifikat umfasst sieben Module und basiert auf dem ECDL BASE: Nach erfolgreichem Bestehen der vier Pflichtmodule des ECDL BASE können mit drei weiteren, frei wählbaren Modulen individuelle Schwerpunkte gesetzt werden.
 
ECDL ADVANCED
NEU – jetzt auch ohne vorher NEW ECDL STANDARD abzulegen!
Diese Zertifikate sind für Fortgeschrittene. Die fünf ADVANCED-Module können als Einzelzertifikate abgelegt werden. Nach Bestehen von drei ECDL ADVANCED-Modulen erreicht man das ECDL Expert Level.
 
Weitere Informationen zu den ECDL-Zertifikaten und ECDL-Modulen finden Sie unter  ECDL.