Beratungslehrerin

Die Beratungslehrerin berät Schülerinnen und Schüler zum Beispiel 

  • bei der Wahl der Schullaufbahn
  • bei der Wahl von Fächern und Ausbildungsrichtungen innerhalb einer Schulart
  • bei der Entscheidung, welcher Schulabschluss angestrebt werden soll
  • bei der Vorbereitung auf die Wahl eines späteren Berufs oder Studiums.

Die Beratungslehrkraft hilft bei Lern-, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten. Sie informiert auch über die Möglichkeit, von einer Schulart zur anderen oder einer Ausbildungsrichtung in eine andere zu wechseln. 
 
Vorab können Sie sich über die Möglichkeiten des  Bildungsweges in Bayern informieren. 

Weitere Informationen zur Schullaufbahn sind bei der  Staatliche Schulberatung in Bayern zu finden.

Andrea Holzinger 

Erreichbar ist der Beratungslehrerin der LES nach individueller Vereinbarung eines Termins über das Sekretariat oder über E-Mail: