Kontakt | Impressum | Sitemap | Intern | English version English Version
 

 


   Start

   Aktuelles

   Schule

   Schüler

   Fachbereiche

   Schulprojekte

   Internationale Projekte

   Seminarschule

   Universitätsschule

   Schule mit Qualität
  Qualitätsmanagement

   Förderverein

   Referenzschule für Medienbildung

   ECDL

   Fremdsprachenkorrespondent/in (IHK)

Ludwig-Erhard-Schule
Staatliche Berufsschule II
Theresienstraße 15
90762 Fürth
Telefon: 0911/9977 40
Fax: 0911/9977 444

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

> Schule mit Qualität > Qualitätsmanagement

QmbS - Qualitätsmanagement an der Ludwig-Erhard-Schule Fürth

Seit dem Schuljahr 2012/13 wird die seit Jahren praktizierte Schulentwicklung an der Ludwig-Erhard-Schule mit dem Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen in Bayern durchgeführt.
Ein QmbS-Team koordiniert, begleitet und dokumentiert die Umsetzungsprozesse.
 
QmbS steht für „Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen“ und dient als Instrument zur Sicherung der Qualität an den Beruflichen Schulen in Bayern. Ziel ist die nachhaltige und systematische Schulentwicklung mit einer dauerhaften Verbesserung der Unterrichtsqualität bei gleichzeitiger Stärkung der Selbstbestimmung und Eigenverantwortung der Schulen. Gefördert wird QmbS als Kooperationsprojekt vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und der Stiftung Bildungspakt Bayern.
 
QmbS setzt sich aus fünf Bausteinen zusammen:
 
Das Schulspezifische Qualitätsverständnis (SQV) beinhaltet die strategischen, überprüfbaren Qualitätsziele der Schule.
Die Prozesssteuerung ist für die Nachhaltigkeit und Transparenz schulischer Qualitätsprozesse entscheidend.
Individualfeedback soll als Impuls zur persönlichen Weiterentwicklung sowie zur Optimierung der Unterrichtsarbeit dienen. Lehrkräfte holen sich daher regelmäßig individuelle Rückmeldungen von Schülern und Kollegen ein.
Im Rahmen der Internen Evaluation erhebt die Schule in regelmäßigen Abständen fundierte Daten, die dabei helfen, Soll-Ist-Diskrepanzen aufzudecken sowie Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten der Schule bewusst zu machen.
Bei der Externen Evaluation untersucht ein (externes) Team aus qualifizierten Fachleuten die Schule und gibt Empfehlungen als Basis für Zielvereinbarungen mit der jeweiligen Schulaufsicht ab.



 
 
Made with ECMS Typo3.