Ausbildungsinhalte

Informationen zum Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Der Beruf in Kurzform:

  • Dauer: 3 Jahre
  • Aufbau des Berufes: Monoberuf ohne Differenzierung
  • Schulische Ausbildungsinhalte: lt. Lehrplanrichtlinie
  • Betriebliche Ausbildungsinhalte: Mindestinhalte lt. Ausbildungsrahmenplan
  • Gestreckte Abschlussprüfung: Teil 1 (nach 2. Ausbildungsjahr) und Teil 2 (nach 3. Ausbildungsjahr)
  • Weitere Informationen der IHK Nürnberg für Mittelfranken 

Wer kann ausbilden?  
Kaufleute im Einzelhandel finden Beschäftigung in erster Linie

  • in Einzelhandelsunternehmen, z.B. in Modehäusern, Kaufhäusern, Supermärkten, Lebensmittelfachgeschäften, Baumärkten, Tankstellen oder im Versandhandel

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung

  • im Vermietungs- und Verleihgewerbe
  • im Ladenbereich von Flughäfen

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Arbeitsagentur

Lehrplanrichtline zum Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Stundentafel Einzeltagesunterricht

 

Jgst. 10

Jgst. 11

Jgst. 12

Anzahl der Schultage pro Woche

1,5

1

1

Fächer 

   

Religionslehre

1

1

1

Deutsch

1

1

1

Sozialkunde

1

1

1

Englisch

1

1

1

Einzelhandelsprozesse

6

2

3

Kundenorientiertes Verkaufen

3

2

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

2

1

2

 

15

9

9